Die Coco-Kopfhautbürste ist die Lösung für eine gesunde Kopfhaut!
Beim Kauf von zwei Keune Care Produkten im Friseursalon vom 12.03. bis 31.03.24 erhalten Sie die Coco-Kopfhautbürste gratis dazu.

Warum eine Kopfhautbürste?

Gesundes, strahlendes Haar beginnt an der Basis: Ihrer Kopfhaut. Es ist der Ort, an dem Ihre Haarfollikel wachsen. Haarfollikel spielen eine entscheidende Rolle für das Wachstum und die Gesundheit Ihres Haares. Sie enthalten die Haarwurzeln und versorgen das Haar mit Nährstoffen und Sauerstoff. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Kopfhaut gut pflegen. Zusätzlich zu den richtigen Pflegeprodukten können Sie hierfür eine Kopfhautbürste verwenden. Was ist eine Kopfhautbürste? Eine Kopfhautbürste ist speziell für die Reinigung und Massage Ihrer Kopfhaut konzipiert. Er sieht aus wie ein normaler Pinsel, besteht jedoch aus Silikonstacheln und hat eine kompakte Form, die für ein angenehmes Halten sorgt. Auf der Kopfhaut sammeln sich Öle, Schuppen und Rückstände von Stylingprodukten an. Dies kann zu stumpfem Haar, verlangsamtem Haarwachstum, Reizungen und Juckreiz führen. Abhilfe schafft hier die Kopfhautbürste, die für eine gründliche Reinigung der Kopfhaut sorgt.

Welche Vorteile bietet eine Kopfhautmassage?

Eine Massage mit einer Kopfhautbürste bietet viele Vorteile sowohl für Ihre Kopfhaut als auch für Ihr Haar. Fügen Sie dies also zu Ihrer Haarroutine hinzu.

  1. Regt die Durchblutung an
    Durch die kreisenden Bewegungen der Massagebürste wird die Durchblutung der Haarfollikel angeregt, was das Haarwachstum fördern kann.

  2. Entfernt abgestorbene Hautzellen
    Eine Kopfhautmassage hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und verhindert das Verstopfen der Haarfollikel auf der Kopfhaut.

  3. Lindert Stress
    Diese wunderbare Massage wirkt entspannend und kann Stress abbauen. Also nicht nur wohltuend für Ihre Kopfhaut, sondern auch für Ihr allgemeines Wohlbefinden.

  4. Verbessert die Aufnahme von Haarprodukten
    Durch die Massage der Kopfhaut öffnen Sie die Poren und verbessern die Aufnahme der Produkte.

  5. Weniger Juckreiz und Reizungen
    Wenn Sie unter juckender oder gereizter Kopfhaut leiden, kann eine Kopfhautmassage Linderung verschaffen. Dabei kann auch das Keune Care Derma Sensitive helfen. Dieses Shampoo enthält einen Scalp Soothing Complex, der die Kopfhaut beruhigt und den Juckreiz reduziert.
Keune Care Coco Kopfhautbürste – CFH Pflege für das Haar

Wie benutzt man eine Kopfhautbürste?

Die Kopfhautbürste ist einfach zu bedienen. Befolgen Sie die folgenden Schritte für eine effektive Reinigung und Massage:

  1. Die Vorbereitung

    Tragen Sie wie gewohnt Ihr Lieblingsshampoo, Ihre Lieblingsspülung oder Ihre Lieblingsmaske auf und verteilen Sie es auf Ihrem Haar und Ihrer Kopfhaut.

  2. Die Massage

    Halten Sie die Bürste in Ihrer Handfläche und drücken Sie die Bürstenspitzen sanft auf Ihre Kopfhaut. Massieren Sie Ihre gesamte Kopfhaut mit kleinen, kreisenden Bewegungen.

  3. Die Spülung

    Spülen Sie Ihre Haare nach der Massage aus. Reinigen Sie die Bürste anschließend mit kaltem Wasser und trocknen Sie die Bürste, indem Sie sie an der Schnur aufhängen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang je nach Bedarf und Haartyp 1 bis 2 Mal pro Woche. Das Ergebnis? Eine weiche und gereinigte Kopfhaut.

Abschluss?

Eine Kopfhautbürste ist in Kombination mit den richtigen Haarpflegeprodukten ein einfaches, aber wirkungsvolles Hilfsmittel für eine gesunde Kopfhaut. Indem Sie diese einzigartige Bürste 1 bis 2 Mal pro Woche verwenden, legen Sie den Grundstein für schönes und gesundes Haar. Können Sie es kaum erwarten, die Wirkung der Kopfhautbürste zu erleben? Dann gehen Sie schnell zu Ihrem CFH-Salon und kaufen Sie zwei Keune Care Produkten .


Hinterlassen Sie einen Kommentar

×